medizinische Ausstattung




medizinische Ausstattung

Herbert Dillenseger in "Bestimmungsort Frankfurt":

„Der Notarztwagen unterscheidet sich gegenüber dem normalen Krankenwagen dadurch, dass die Trage rundum begehbar ist. Außerdem befinden sich auf diesem Wagen mehrere medizinische Geräte, die für die erste ärztliche Versorgung notwendig sind. Ich darf Ihnen im einzelnen die Geräte mal zeigen. Wir haben hier verschiedene Schubfächer. In diesen Schubfächer befinden sich Medikamente sowie medizinische Geräte. Außerdem haben wir eine dezentralisierte Sauerstoffversorgung, die von links und rechts zu bedienen ist. Hier befindet sich ein Narkosegerät.

Wir haben hier eine Trage – diese unterscheidet sich gegenüber dem normalen Krankenwagen dadurch, dass sie maschinell zu bedienen ist. Das hat den Vorteil, dass man zum Beispiel bei einer Schocklagerung den Patienten so lagern kann, dass die Beine nach oben und der Kopf nach unten zeigen.“

medizinische Geräte:

Visicard  >>> technische Daten*                                   

* Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Firma Hugo Sachs Elektronik Harvard Apparatus GmbH, March-Hugstetten 


 

Ein Projekt der K³ GbR - Institut für mediale Prävention Copyright 2009 - 2014